Hanna Multiparametermessgerät HI98130 Combo-Tester pH/EC/TDS/C°

182,07 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • HI98130
Hanna Multiparametermessgerät HI98130 Combo-Tester pH/EC/TDS/C° Mit diesem Gerät können Sie... mehr

Hanna Multiparametermessgerät HI98130 Combo-Tester pH/EC/TDS/C°

Mit diesem Gerät können Sie ganz einfach mit einem Gerät 4 Parameter messen. Sie erhalten hier ein pH-Messgerät, Leitfähigkeitsmessgerät, TDS-Messgerät und Thermometer in einem handlichen und spritzwassergeschützten Messgerät.
Es ist die ideale Lösung für regelmässige pH- und Leitfähigkeitsmessungen. Der 4-in-1 Tester zeigt Ihnen gleichzeitig pH-Wert bzw. Leitfähigkeit (oder TDS) und Temperatur an. Das Gerät verfügt mit einem Messbereich von 0 bis 20mS über einen sehr weiten Leitfähigkeitsmessbereich.
Weitere Vorteile sind die Batterieladeanzeige, die Abschaltautomatik bei der nach 8 Minuten Messpause das Messgerät zum Energiesparen von selbst ausgeht, und der Stabilitäts-Indikator für sichere Messungen. Der Stabilitäts-Indikator signalisiert dem Anwender, ob ein Messwert stabil ist und abgelesen werden kann.

  • Spritzwassergeschützt
  • Grosse Doppelanzeige
  • Integrierter Temperaturfühler zur Messung oder Kompensation der Temperatur
  • Leicht austauschbare Elektrode
  • Automatische Kalibrierung über die Tastatur
  • Automatische Temperaturkompensation
  • Stabilitätsindikator für sichere Messergebnisse
  • HOLD-Funktion zum Festhalten eines Messwertes im Display
  • Einstellbarer TDS-Faktor und Temperatur-Koeffizient
  • Anzeige der Batterielebensdauer beim Einschalten des Gerätes (bei zu schwachen Batterien schaltet sich das Gerät automatisch ab)
  • Abschaltautomatik nach 8 Minuten Messpause (spart Batterien)

Lieferumfang:
Gerät mit pH-Elektrode HI73127, Tool zum Elektrodenaustausch HI73128, Bedienungsanleitung und Batterien.

Technische Daten
Messbereich pH: 0,00 bis 14,00 pH
Messbereich EC: 0,00 bis 20,00 mS/cm
Messbereich TDS: 0,00 bis 10,00 g/l
Messbereich Temperatur: 0,0 bis 60,0 °C
Auflösung pH: 0,01
Auflösung EC: 0,01 mS/cm
Auflösung TDS: 0,01 g/l
Auflösung Temperatur: 0,1 °C
Genauigkeit pH: ± 0,05 pH
Genauigkeit EC/TDS: ± 2% des Messbereichs
Genauigkeit Temperatur: ± 0,5 °C
Kalibrierung pH: Automatisch in 1 oder 2 Punkten mit 2 Reihen gespeicherter Puffer
Kalibrierung EC/TDS: ;Automatisch in 1 Punkt
Temperaturkompensation pH: automatisch; ß einstellbar zwischen 0,0 bis 2,4%/ °C
Temperaturkompensation EC: automatisch; ß einstellbar zwischen 0,0 bis 2,4%/ °C
Umrechnungsfaktor: Einstellbar von 0.45 bis 1.00
Stromversorgung: 4 x 1.5 V / ca. 100 Betriebsstunden
Abschaltautomatik: nach 8 Min. Inaktivität
Maße: 163 x 40 x 26 mm
Eigengewicht: 100 g

EC-Wert
EC steht für "electrical conductivity" und gibt die Leitfähigkeit des Wassers in µS bzw. MicroSiemens pro Zentimeter an. Dieser Wert gibt Auskunft über den Salzgehalt im Wasser. Der EC-Wert hat einen hohen Einfluß auf das Wachstum und die Gesundheit von Pflanzen. Der richtige Salzgehalt ist sowohl für Aquarien, Teiche als auch Pflanzen interessant. Vielen Pflanzenarten schadet ein zu hoher EC-Wert. In Bodenlösungen ist der Salzgehalt ein wichter Parameter für die Wachstumsbedinungen im Wurzelraum.

TDS-Wert
TDS steht für "Total dissolved Solids". Das sind die Summe der mobilen Ionen, einschließlich der Mineralien, Salze oder Metalle, die Aufgelöst in einem bestimmten Volumen Wasser sind. Gemessen wird in Einheiten von mg pro Einheit Volumen Wasser, in der Regel Milligramm pro Liter. Das ganz ist auch bekannt als ppm, also parts per million (Teile Pro Million). Die TDS stehen in direktem Zusammenhang mit der Reinheit und der Qualität von Wasser und gibt ebenso wie die EC(Leitfähigkeits-)Messung den Salzgehalt im Wasser an.

Der pH-Wert des Wassers - ein wichtiger Parameter für Fauna und Flora
Der pH-Wert kann zwischen 0 und 14 liegen: von 0 bis 7 ist ein saurer Messbereich, von 7 bis 14 ein basischer Messbereich vorhanden. Bei 7 ist der pH-Wert neutral. Je nach Spezies und Lebensraum ist z.B. für Fische ein bestimmter pH-Wert des Wassers erforderlich. Wird dieser pH-Wert nicht berücksichtigt, so können kurzfristig bei den Fischen Krankheiten auftreten: Atemnot, Unruhe, Übelkeit, Tod. Der pH-Wert steht in engem Zusammenhang mit der Wasserhärte: während weiches Wasser einen sauren und schwankenden pH-Wert hat, weist mineralisiertes Wasser einen hohen und stabilen pH-Wert auf.
pH und Wasserhärte haben auch die gleiche Wirkung auf Pflanzen. So ist es ratsam, bei der Wahl von Fischen und Pflanzen sich für solche zu entscheiden, die einen ähnlichen pH-Wert erfordern. Zur Stabilisierung des pH-Wertes können dem Wasser etwa CO2 oder Calcium zugeführt werden.

Weiterführende Links zu Hanna Multiparametermessgerät HI98130 Combo-Tester pH/EC/TDS/C°
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hanna Multiparametermessgerät HI98130 Combo-Tester pH/EC/TDS/C°"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein. Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen